OXAVAR MG15 Accesorios desinfección e higiene

OXAVAR MG15

A961210

OXAVAR MG15
229,00 €
Mehr sehen...
check_circle_outline Auf Lager
Menge:

  •  Expressversand

  •  Garantierte Rückgabe

  •  Sichere Zahlung

Durch den Kauf dieses Produkts können Sie bis zu 6 Treuepunkte sammeln. Ihr Warenkorb enthält insgesamt 6 Punkte, die in einen Rabattgutschein von 0,42 € umgewandelt werden können

Gebrauchsanweisung

Warnung: Der Befestigungsteil des Dampfstabs ist separat verpackt. Setzen Sie vor der Verwendung des Geräts das Rohrbefestigungsteil ein und ziehen Sie die Schrauben fest, mit denen das Teil bereits befestigt ist. Das Verdampfungsrohr und die Säurekammer sind beweglich. Dies dient dazu, die am besten geeignete Position zwischen der Kappe und dem Verdampfungsrohr und dem Säureraum bereitzustellen. Lösen Sie die Hebelschrauben nicht, da der Deckel fest sitzt, um ein Austreten von Dampf zu verhindern.

Schließen Sie den CNG-Schlauch (Compressed Natural Gas) an den Brenner an und sichern Sie ihn mit einer Schlauchklemme.

Lösen Sie das Gasventil am Brenner und schalten Sie das Gas ein. Verwenden. Es ist unbedingt erforderlich, einen Standard-Gasregler mit 30 mbar zu verwenden. Den Abgasregler niemals freigeben.

Halten Sie das Gas auf dem Mindestniveau. Wenn Sie das Gasventil zu weit öffnen, können Sie das Gas nicht einschalten.

Drücken Sie den Hebel und öffnen Sie den Deckel. Geben Sie einen Esslöffel Oxalsäuredihydrat (ca. 2 g) in das Säurereservoir.

Sobald Sie sehen, dass Dampf aus dem Ende des Rohrs austritt, führen Sie ihn durch den Auslauf in den Bienenstock ein. Es dauert ungefähr 20 Sekunden, bis die Säure verdunstet ist.

Beim ersten Sublimationsprozess kann der durch das Rohr strömende Säuredampf (kalt, da er noch keine Temperatur erreicht hat) kondensieren und das Rohr verstopfen. Um diese Probleme zu lösen, geben Sie zwei Esslöffel Wasser in den Säuretank und verdampfen Sie. Dadurch wird der Dampfstab erwärmt und die kondensierte Säure entfernt, die die Verstopfung verursacht hat.

Für die Wartung wird empfohlen, die beweglichen Teile gut mit Nähmaschinenöl zu schmieren.

Um den Verdampfer zu reinigen, geben Sie einfach etwas Wasser in den Tank und verdampfen Sie ihn. Auf diese Weise wird der Verdampfer gereinigt.

Gesundheitswarnung: Oxalsäuredampf ist gefährlich für die menschlichen Atemwege. Daher müssen Imker eine zugelassene Gasschutzmaske sowie einen Augenschutz tragen, da sonst die Dämpfe für Augen und Lunge tödlich sein können.

Tipps: Vermeiden Sie blaues Propan.

Für dieses Produkt gibt es kein Zubehör

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt haben, stellen Sie bitte eine Frage, um es zu lösen.

Name:
E-Mail:
Frage:

Verantwortlich für die Akte: LA TIENDA DEL APICULTOR SLU .; Zweck: Senden von Informationen über Produkte und Dienstleistungen an den Unterzeichneten; Legitimation: (1) Zustimmung (2) Ausführung des Vertrages; Empfänger: (1) Transportagenturen; Rechte: Greifen Sie auf die Daten zu, korrigieren Sie sie und löschen Sie sie sowie auf andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert. Weitere und detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen.



Beim Erstellen der FAQ ist leider ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.
Die FAQ wurde korrekt erstellt. Bitte warten Sie, um überprüft zu werden.

Kunde Bewertungen

starstarstarstarstar_half
GLOBALE BEWERTUNG
Globale Kundenbewertung für dieses Produkt
Anzahl der Stimmen
7
Sprache
Sortieren nach
Es gibt keine Bewertungen für die aktuelle Sprache. Wählen Sie alle Sprachen aus, um alle Bewertungen anzuzeigen.