Bloc portacúpulas Cría de reinas
  • Bloc portacúpulas Cría de reinas
  • Bloc portacúpulas Cría de reinas

Cupularve-Schutzblock NICOT®

070403

Mehr sehen...
Menge:

  •  Expressversand

  •  Garantierte Rückgabe

  •  Sichere Zahlung

Durch den Kauf dieses Produkts können Sie bis zu 6 Treuepunkte sammeln. Ihr Warenkorb enthält insgesamt 6 Punkte, die in einen Rabattgutschein von 0,42 € umgewandelt werden können

Das Cupularve ist ein seit 1985 verwendetes System, das Traslarve verhindert. Es besteht aus einer 110-Zellen-Platte, die mit einer Queen-Size-Ausschlussabdeckung abgedeckt ist.

Sobald die Königin eingesperrt ist, legt sie zwischen 48 und 72 Stunden Eier direkt in die künstlichen Kuppeln.

Das Cupularve besteht aus 3 Hauptteilen:

Ein Wabenteller mit 110 Zellen und einem kleinen Fach für die Candi und einem weiteren Fach für die Königin.

Die 110 Alveolen sind mit 110 Plastikkuppeln bedeckt.

Eine Königin Ausschlussmütze.

Eine Verschlusskappe an der Rückseite hat ebenfalls einen Stecker.

GEBRAUCHSANLEITUNG Wir brauchen einen starken Bienenstock mit einer Königin, um die Kuppel in eine Kiste zu legen. Wir brauchen auch einen Waisenstock, um die Kuppelhalterbox zu platzieren, damit die Bienen des Waisenstocks den Vorgang abschließen. Dann brauchen wir Kerne oder verwaiste Bienenstöcke, um die gezüchteten Königinnen vorzustellen. STARKES HIVE MIT KÖNIGIN. - Schneiden Sie ein Stück der Mitte ähnlich wie CUPULARVE aus einem Bild mit Brut. - Setzen Sie die genagelte CUPULARVE mit Zahnstochern an ihren Platz. - Geben Sie etwas Wasser und Honig in die Zellen, um sich mit dem Cupularve vertraut zu machen. - Setzen Sie den Bienenstock mehrere Tage lang ohne den Königinausschluss ein, damit die Bienen ihn besser akzeptieren und der Geruch der Königin imprägniert wird. Füttere den Bienenstock 4 Tage vorher. - Setzen Sie die Königin-Ausschlusskappe auf. - Setzen Sie die Königin in die Kabine ein. - Geben Sie eine dicke Zuckerpaste in die Kabine der Candi, um die Königin zu isolieren. Sobald die Arbeiterbienen die Zuckerpaste gegessen haben, hat sich die Königin mit dem Cupularve vertraut gemacht und tritt durch das Loch aus, um die Eier in die Kuppeln vorne zu legen. Sobald die Königin bereits mit dem Cupularve vertraut ist und die Eier gelegt hat, können wir nach dem Schlüpfen die Kuppeln mit den gelegten Eiern extrahieren. Wenn die Eier nicht geschlüpft wären, würden die Arbeiter sie entfernen und unser Ergebnis wäre erfolglos. (Normalerweise werden die Kuppeln zwischen 48 und 72 Stunden, dh zwischen dem zweiten und dritten Tag, in den Kuppelhalterblöcken platziert.) Die Königin kann 24 Stunden nach dem Verlegen durch Entfernen des Auslasssteckers freigegeben werden. HUERPHAN HIVE Die Kuppeln werden auf die Kuppelhalterblöcke gesetzt, die wir zuvor auf die Polsterhalterungen gesetzt haben, die wir mit Nägeln oder Schrauben in eine für diesen Anlass gefertigte Schachtel gelegt haben. Wir geben ein Beispiel für eine Layens-Box mit drei Lamellen zum Platzieren der Polsterstützen und des Polsters für Kuppelhalter.

In diesem Gemälde werden die Arbeiter des Waisenstocks die königlichen machen. Bevor die Königinnen geboren werden, dh vor 12 Tagen, müssen wir die Schutzkäfige platzieren. (3 Eier + 12 ≤ 16 Tage) Sobald die Königinnen geboren sind, können wir sie ohne eine Königin mit demselben Schutzkäfig in die Bienenstöcke oder Kerne einführen und den Ausgang mit einer dicken Zuckerpaste bedecken. Wenn die Arbeiter diese Zuckerpaste essen, kommt die Königin heraus und zu diesem Zeitpunkt ist der Bienenstock bereits mit der Königin vertraut geworden.

Mengenpreise

Menge Mengenrabatt
100 0,03 €
Soporte bloc / cuadro Cría de reinas

Zuchtstopfen CNE1-Nicot®

Zuchtstopfen CNE1-Nicot® Preis 0, 27 €
starstarstarstarstar
Cúpula para traslarve Cría de reinas

Gewindekupplung NICOT®

Gewindekupplung NICOT® Preis 0, 05 €
starstarstarstarstar

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt haben, stellen Sie bitte eine Frage, um es zu lösen.

Name:
E-Mail:
Frage:

Verantwortlich für die Akte: LA TIENDA DEL APICULTOR SLU .; Zweck: Senden von Informationen über Produkte und Dienstleistungen an den Unterzeichneten; Legitimation: (1) Zustimmung (2) Ausführung des Vertrages; Empfänger: (1) Transportagenturen; Rechte: Greifen Sie auf die Daten zu, korrigieren Sie sie und löschen Sie sie sowie auf andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert. Weitere und detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen.



Beim Erstellen der FAQ ist leider ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.
Die FAQ wurde korrekt erstellt. Bitte warten Sie, um überprüft zu werden.

Kunde Bewertungen

starstarstarstarstar
GLOBALE BEWERTUNG
Globale Kundenbewertung für dieses Produkt
Anzahl der Stimmen
10
Sprache
Sortieren nach
Es gibt keine Bewertungen für die aktuelle Sprache. Wählen Sie alle Sprachen aus, um alle Bewertungen anzuzeigen.