Tablero de Cloake Cría de reinas
  • Tablero de Cloake Cría de reinas
  • Tablero de Cloake Cría de reinas

Systembeute

CLK9332

Systembeute
15,95 €
Mehr sehen...
Nicht ausreichend Artikel auf Lager
Menge:


  •  Expressversand

  •  Garantierte Rückgabe

  •  Sichere Zahlung

Durch den Kauf dieses Produkts können Sie bis zu 6 Treuepunkte sammeln. Ihr Warenkorb enthält insgesamt 6 Punkte, die in einen Rabattgutschein von 0,42 € umgewandelt werden können

Es besteht aus einem Ausschlussgitter mit einer Metallplatte, die die Aufzucht- und Hebekammer trennt. Darüber hinaus fungiert es als Endtor, das den Zugang ermöglicht.

Maßnahmen 430x500mm.

Wie benutzt man:

TAG 1: Das Umhangbrett wird ohne Metallplatte zwischen Lift und Brutkammer gelegt. Auf dem Vormarsch werden offene Brutrahmen platziert, um Ammen anzulocken, auch Rahmen mit Reserven an Honig und Pollen. In der Brutkammer stehen die Königin und mehrere geschlossene Brutgestelle kurz vor der Geburt, damit die Königin Platz zum Legen hat. Wir ließen das Tor auf dem Cloake Board und das Tor in der Brutkammer offen.

TAG 2: Wir drehen die Brutkammer um 180 ° und schließen das Tor, so dass die Bienen gezwungen sind, durch das Umhangbrett einzutreten, das ohne Metallplatte und mit offenem Tor fortgesetzt wird.

TAG 6: Wir legen die Kuppelhalterbox zum Kennenlernen und die Metallplatte so auf das Umhangbrett, dass wir die Rückseite von der Brutkammer trennen. Schließlich öffnen wir die Luke der Brutkammer und lassen viel Vieh herauskommen und durch die Luke des Cloake-Boards wieder eintreten.

TAG 7: Wir nehmen die hintere Kuppelhalterbox und eine Brutbox aus der Brutkammer mit einer Verlegezeit von weniger als 36 Stunden. Wir machen den Traslarve, wir bringen den Legerahmen wieder in die Brutkammer und wir platzieren den Kuppelhalterrahmen auf der Rückseite.

TAG 8: Am nächsten Tag überprüfen wir, ob die Larven akzeptiert wurden und entfernen die Metallplatte vom Cloake Board. Wir schließen das Tor des Cloake-Boards und lassen die Bienen nur durch das Tor der Brutkammer zirkulieren.

TAG 12: Wir entfernen die Kuppelhalterbox und geben die echten Zellen an den Inkubator weiter, bis sie reifen. Wenn wir keinen Inkubator haben, lassen wir sie auf dem Aufstieg reifen, indem wir die Walzen platzieren.

TAG 17: Wir können die realen Zellen nehmen, bevor sie im Inkubator oder im hinteren Bereich geboren werden, und sie in die Befruchtungskerne legen. Nachdem die königliche Zelle in 7-15 Tagen in den Befruchtungskern gelegt wurde, wird die Königin befruchtet.

Für dieses Produkt gibt es kein Zubehör

Wenn Sie Fragen zu diesem Produkt haben, stellen Sie bitte eine Frage, um es zu lösen.

Name:
E-Mail:
Frage:

Verantwortlich für die Akte: LA TIENDA DEL APICULTOR SLU .; Zweck: Senden von Informationen über Produkte und Dienstleistungen an den Unterzeichneten; Legitimation: (1) Zustimmung (2) Ausführung des Vertrages; Empfänger: (1) Transportagenturen; Rechte: Greifen Sie auf die Daten zu, korrigieren Sie sie und löschen Sie sie sowie auf andere Rechte, wie in den zusätzlichen Informationen erläutert. Weitere und detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutz-Bestimmungen.



Beim Erstellen der FAQ ist leider ein Fehler aufgetreten.
Sie müssen die Datenschutzbestimmungen akzeptieren.
Die FAQ wurde korrekt erstellt. Bitte warten Sie, um überprüft zu werden.

Customer reviews

starstarstarstarstar
GLOBALE BEWERTUNG
Globale Kundenbewertung für dieses Produkt
Anzahl der Stimmen
4
Sprache
Sortieren nach
Es gibt keine Bewertungen für die aktuelle Sprache. Wählen Sie alle Sprachen aus, um alle Bewertungen anzuzeigen.